Credits

 

 

 

Dokumentarfilm Format Digital HDV /DCP, 52 min, Schweiz 2014

 

Sprache: Spanisch - Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch

 

Drehorte: Kanton Zürich, Kanton St. Gallen

 

Archivmaterial: Argentinien

 

Drehzeit: 2013-2014

 

Idee und Regie: Eva Danzl

 

Produktion: Eva Danzl, Márcio Jerônimo

 

Kamera: Patricia Fiori, Márcio Jerônimo

 

Schnitt/Postproduktion: Márcio Jerônimo, Eva Danzl

 

Grafik und Website: Thais Aguiar Zeller

 

Sounddesign: Peter Bräker

 

Supervision: Gitta Gsell & Anna-Lydia Florin

 

DCP by Cinéma Copain, Zürich

 

 

Übersetzungen: Deutsch: Eva Danzl

Englisch und Französisch: Laura Lopez

Italienisch: Lucia Tozzi

 

Ausschnitte aus dem Buch:

„Manána será otro día“ von Rubén Gallucci.

Sprechstimme: Antonio Garofalo

 

Archivmaterial: Cayu Suarez

Archivo Nacional de la Memoria, Buenos Aires - Argentina

 

 

 

Musik

 

 Adagio en mi pais“  von Alfredo Zitarrosa, Uruguay: 

mit freundlicher Genehmigung der Familie, Nancy Marino 

 

"Serapio"

Komposition Enrique Harries

 

 "Moedas de açucar"  Wandula

Komposition Marcelo Torrone

 

Palabras para Julia“ 

Gesang: Maggie Garbino. Aufnahme von Niklaus Küpfer

 

Klarinettenkonzert von Mozart

Neumünster Orchester Zürich, Dirigent Gunnar Harand, Klarinette Jacques Troesch

 

 

 

 

 

Eva Danzl
Eva Danzl
press to zoom
Marcio Jeronimo
Marcio Jeronimo
press to zoom
Patricia Fiori
Patricia Fiori
press to zoom
Thais Aguiar
Thais Aguiar
press to zoom